Hej Lieblinge im August.

Hej Augustlieblinge.

Auch in unserem liebsten Monat des Jahres stellen wir Euch unsere Sommerfavoriten vor. Schaut mal, ob ihr etwas wiederentdeckt, was Euch ebenso gefällt oder lasst Euch inspirieren von den liebsten Dingen und Momenten des vergangenen Monats.
Warum unser Lieblingsmonat? Wir beide sind Löwen und konnten deshalb im August unseren Geburtstag feiern, was schon reicht, um diese 31 Tage richtig gern zu haben.

 

 

Sal de Ibiza

Ein Urlaubs- Mitbringsel einer lieben Freundin. Als Päckchen bei mir gelandet. Die Freude war wirklich groß. Sofort ist dieses leckere Salz in meine Küche & in meine Kochroutine eingezogen.

Nicht nur optisch ein richtiger Volltreffer. Das Salz schmeckt aromatisch [würzig] & nur dezent salzig. Zudem enthält das Salz Blütenblätter, welche jedes Essen punktuell rosa verfärben. Ein richtiger Hingucker [ & da ich weiß, dass Du das hier liest: Nochmal lieben Dank ].

[Produkte von Sal de Ibiza zu finden bei Schlemmermarkt-Freund, Holtenauerstraße]

Frauen-Power Tee
Diese YogiTea-Sorte hat mich im Vorbeigehen angelacht, als ich die Holtenauerstraße entlangschlenderte und vor dem Teekontor eine Auslage mit verschiedenen Sorten reduziert angeboten wurde. Die Farbe macht auf sich aufmerksam - ohne Frage ! Zu Hause ausprobiert und ich war total überzeugt, fruchtiger Geschmack mit einer leichten Süße. Einfach lecker ! Werde ich unbedingt nachkaufen & muss ich auch, denn die Packung ist leer.
[ Preis: reduziert 1,95 € bei Teekontor erhältlich, regulär um die 3 Euro ]

 

Nainsook Body Oil

Um dieses Bodyoil von & other stories bin ich tatsächlich schon seit Jahren herumgeschlichen. Entdeckt habe ich es in der Mittagspause meiner Ausbildungszeit in Hamburg, als der Laden dort im Neuen Wall in eröffnete. Es duftet herrlich nach Sommer, Strand und gebräunter Haut und zieht sehr schön ein. Ich trage es manchmal einfach nur im Dekollete auf, um diesen Duft zu schnuppern und eine gepflegte Haut zu haben. Zugeschlagen habe ich dann diesen Monat, als es 70 % reduziert war - das Warten hat sich gelohnt !
[Preis: 20, im store von & other stories oder online: http://www.stories.com/us/Beauty/Bath_Body/Body_moisturisers/Cotton_Care_Nainsook_Body_Oil/590727-0191489001.2]

 

Biotherm Aquasource total eye cream

In letzter Zeit habe ich gemerkt, dass meine tägliche Nachtcreme die Haut unter meinen Augen nicht genug pflegt. So verspürte ich oft ein leichtes Spannungsgefühl und hatte das Gefühl, dass die Partie unter meinen Augen morgens nicht sonderlich frisch aussah.

Aus einer Empfehlung heraus kaufte ich mir also meine erste Augencreme. 

Die Konsistenz ist gelartig und relativ flüssig. Lagern tue ich die Creme im Kühlschrank und trage sie vor dem Schlafengehen auf die Haut unter meinen Augen auf. Sie kühlt wirklich sehr gut und zieht extrem schnell ein.

Sie hält, was sie verspricht & hat so gut wie keinen Eigengeruch. Die Haut wirkt praller & gepflegt. 

Ein wirklich tolles Produkt !
[Preis: 30,99, bei Douglas]

 

Loreal Paris Lip Paint Matte

Oh das ist eine feine Geschichte hinter dem Produkt: Ich war bei meiner liebsten Freundin in Hamburg zu Besuch und dort muss immer ein kleiner Blick in den Budnikowsky geworfen werden. So stöberten wir durch die Kosmetikabteilung, die sich wirklich sehen lassen kann. Ich muss dazu sagen, dass ich super wenig Kosmetikprodukte und bisher auch keinen Lippenstift besitze. Irgendwie stört mich die Konsistenz immer und so wurde ich nie fündig. Aber mehr aus Spaß probierte ich diesen Lip Painter - und er wurde mitgenommen. Meine Freundin schnappte sich auch einen. Er zieht klasse in die Lippen ein, macht sie nicht trocken und ich habe nicht das Gefühl, dass ich eine Schicht auf den Lippen habe. Zusätzlicher Pluspunkt: er sieht sehr natürlich aus, was mir besonders wichtig ist. Perfekt für mich und so ging ich ganz unerwartet mit diesem Produkt heim. Toller, spontaner Kauf ! (Farbe: 211 Babe-In)

[Preis: 7,95. Gibts auch bei dm]

 

YANKEE CANDLE CLEAN COTTON

Schon sehr lange schleiche ich um dieses Produkt herum. Eine Kerze, die nach frisch gewaschener Wäsche riecht. 

Da ich eh am liebsten neutrale, unaufdringliche und pudrige Düfte bevorzuge, kam für mich tatsächlich auch nur diese oder die Babypuder-Reihe von YANKEE CANDLE in Frage.

Der Preis war es jedoch, der mich immer wieder aufs Neue abschreckte.

Um so mehr habe ich mich also gefreut, als diese Kerze als Geburtstagsgeschenk bei mir landete. Seither habe ich sie schon 3 mal brennen lassen & was soll ich sagen ? Sie hat meine Erwartungen übertroffen. Die ganze Wohnung duftet nach frisch aufgegangener Wäsche. Eine Kerze, die für mich sowohl im Sommer sowie im Winter gut funktioniert. 

Ein netter Nebeneffekt: Selbst wenn die Kerze gerade mal nicht brennt, lasse ich sie geöffnet auf dem Schrank stehen. So versprüht sie den ganzen Tag über einen angenehmen Duft, der wirklich sehr unaufdringlich ist. 

[Eine große Auswahl Yankee Candles findet Ihr z.B. bei Karstadt ]

J.O.T.T Daunenjacke grau

Bei einem Bummel durch unsere wunderschöne Holtenauer Straße verliebte ich mich in diese Jacke. Schon lange war ich auf der Suche nach einer Daunenjacke. 

Hellgrau, schön leicht, qualitativ hochwertig und mit einer Kapuze bestückt - so sollte sie sein.

Ich bin wirklich froh, dass diese schöne Jacke in meinen Kleiderschrank einziehen durfte.

Federleicht & trotzdem windabweisend und wärmend, aber eben nicht einengend.

Da der Sommer dieses Jahr nun wirklich nicht sein Bestes gegeben hat, durfte sie tatsächlich auch schon an manch einem Abend ausgeführt werden.

Mir gefällt ihre schlichte Optik: so gut wie zu allem kombinierbar & ein stiller Hingucker.

Große Kaufempfehlung für den Herbst ! 

HEJHYGGE-Tipp: Solltet ihr die Jacke online bestellen, dann greift gerne zu einer Nummer größer. Die Jacke fällt tatsächlich extrem klein aus. Dank ihrem taillierten Schnitt schmeichelt sie der Figur aber auch in einer Nummer größer ganz wunderbar !

[Preis 180, erhältlich bei witte oder online https://www.zalando.de/jott-cloe-daunenjacke-ju021q001-c11.html ]

 

HEJHYGGE-Moment: Einfach mal innehalten & dankbar sein. Dankbar für das sein, was man hat. Es sind eben doch die kleinen Dinge im Leben, auf die es ankommt. Noch mehr bewusst geworden ist mir das auf einem Familiengeburtstag letzte Woche [ t i l l y k k e m o r ] ! 

Zusammen lachen, den ein oder anderen Wein trinken, leckeres Essen genießen & einfach die Zeit zusammen auskosten. 

Dankbar sein, diese Menschen an seiner Seite zu haben. 

Diese Sommerabende, HYGGE pur.

 

Eure Cara und Lea.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sanne (Freitag, 01 September 2017 13:48)

    Liebe Lea,
    ja mein Geburtstag war wirklich ein Hyhygge-Moment mit vielen liebe Menschen..... Danke für den wunderbaren Abend
    Din Mor