Hej Maria Bonita.

Hej Maria Bonita !

 

„In fast jeder Familie gibt es eine Maria & die kann immer fabelhaft kochen. So wie eine Tante Emma in Deutschland“, erzählt uns Tabata fröhlich und mit einem breiten Lächeln auf den Lippen. Das Markenzeichen des Ladens? Frida Kahlo. Warum? Eine Inspiration ! Und der Ehemann von Frida wuchs in Tabatas Heimatort auf & so entstand die Verbindung.

Waschechtes mexikanisches „Soulfood“ sollte in dem Cafe des Inhabers Eduardo serviert werden.

Auf Grund der Nachfrage wurde aus dem Café schnell ein Restaurant. Bunt, lecker, frisch & vor allem eins: gemütlich und mit viel Liebe !

Ein Stück Urlaub in Kiel, so könnt Ihr Euch das vorstellen.

 

Zusammensitzen mit der Familie, ein wenig über die vergangenen Tage quatschen und eine Kleinigkeit trinken. So war der Plan am letzten Sonntag.

Doch schon bei dem Blick auf die Speisetafel war klar: Hier muss unbedingt probiert werden.

Neben einer frisch zubereiteten Limonade (die Zubereitung folgte vor unseren Augen), welche himmlisch schmeckte & die beste Limo unseres Lebens war, gab es für uns auch noch eine Menge andere Leckereien der Speisekarte.

„Was darf ich für Euch kochen?“ war wohl der prägnanteste Satz des Abends. Es fühlte sich an, wie zu Hause bekocht zu werden. Ohne Karte, sie erzählte uns einfach, was sie uns zur Auswahl stand. Begleitet durch eine simple Kreidetafel am Ende des Tisches.

Alle Leckereien werden in der offenen Küche frisch zubereitet und inmitten des Tisches serviert, sodass wir alle probieren und dippen konnten [die Guacamole - die war der Himmel].

Das Maria-Bonita-Team möchte mexikanisches Essen servieren & wie für die eigene Familie kochen und dabei sind sie mit Liebe am Werk sind. Authentisch, selbstgemacht & zu fairen Preisen. All das trifft hundertprozentig zu, wir haben es richtig gespürt. Ja, das schönste war eigentlich das Gefühl, dass wir alle hatten, als wir gegessen haben, uns mit den Mitarbeitern unterhalten haben und wir sind mit einem seeligen Gefühl nach Hause gefahren.

Sie kaufen die meisten Ihrer Produkte da ein, wo sie ein gutes Gefühl haben. Ohne viel Verpackungen: Fleisch auf dem Markt, Gemüse aus Passade oder Kräuter aus dem Garten & bietet neben deftigen Speisen auch Nachspeisen sowie Frühstück am Sonntag an.

Passend zum leckeren Essen, der wunderbaren Atmosphäre ist das Restaurant mit so viel Liebe zum Detail gestaltet. Es gab für uns viel zu entdecken & wir haben versucht, einiges davon in Bildern festzuhalten.

Auch auf die Frage, ob es möglich sei, die Köstlichkeiten für zu Hause mitzunehmen, gab es eine klare Antwort : „Ja, aber natürlich. Nur deine eigenen Behälter musst du mitbringen, ich mag diese Umverpackung nicht.“

 

Wir danken Euch für den hyggeligen Abend. Wir können wirklich nur loben & sind überzeugt.

Ein wenig mexikanisches Gefühl, das durch den Magen geht - in Kiel. Das hat hier gefehlt.

 

 

Eine Reservierung ist möglich: kontaktiert Tabata am besten über Ihre Facebookseite „Maria Bonita“ [Knooper Weg 30]: https://www.facebook.com/mariabonitakiel/

Öffnungszeiten Do-So 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0